Groß angelegte Einsatzübung von THW und DRK Drucken
Dienstag, den 11. März 2014 um 18:53 Uhr

Gebäude der Alten Schule Volmershoven Heidgen

Groß angelegte Einsatzübung von THW und DRK

Ein echtes Schreckensszenario: Aus dem Gebäude der Alten Schule in Volmershoven stiegen Rauchschwaden empor, mehrere Dutzend Hilfskräfte eilten herbei. Doch es handelte sich bloß um eine Einsatzübung von THW und DRK.

 
Samstagabend, kurz nach 18 Uhr. Leichter Schneefall bei eisigem Wind. Eine dichte Wolken-decke sorgte für tiefschwarze Dunkelheit. Kaum ein Mensch auf der Straße. Aus dem Gebäude der Alten Schule in Volmershoven stiegen Rauchschwaden empor. Noch war alles still. Wenige Minuten später fuhr mit Blaulicht ein Korso aus sechs Fahrzeugen des Technischen Hilfswerks (THW) und des Deutschen Roten Kreuz auf den Vorhof. Mehrere Dutzend Hilfskräfte in blau-gelb und rot-weiß strömten aus den Einsatzwagen...


Bei diesem Szenario an der Alten Schule in Volmershoven handelte es sich um eine groß angelegte Einsatzübung des THW Ortsverband Bonn in Kooperation mit dem DRK Bereitschaft Bad Godesberg. (ann)